DJK Turn- und Sportverein 1909 Liedern e.V.
03.07.2016 Ferienlager in Elleringhausen

An die Eltern/Erziehungsberechtigten der Teilnehmerinnen/Teilnehmer des DJK-Ferienlagers 24.07. – 04.08. 2016 in Elleringhausen.

 

So langsam steigt die Spannung, Kinder wie das Betreuerteam freuen sich auf die Ferienfreizeit der DJK-Liedern.

 

Ohne Formalität geht auch ein Ferienlager nicht vonstatten. [Hier] findet ihr die vierseitige Unterlage als letzte INFO, Teilnahmebedingungen, Einverständniserklärungen und Fragebogen. Ebenso nochmal das Faltblatt.

Das ausgefüllte und unterschriebene Dokument bringt ihr bitte zur Gepäckabgabe zwischen 17.00 Uhr und 18.30 Uhr am Freitag den 22.07.2016 mit zum Liederner Saal.


18.06.2016 Stiftungsfest mit großem Curlingturnier

Am 18.06.2016 wurde in Liedern das diesjährige Stiftungsfest der ortsansässigen DJK gefeiert. Dazu trafen sich viele Liederner und Freunde des Vereins im Saal "Am Hagelkreuz".

Zunächst stand ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen an, während die Kleinsten sich auf einem Bewegungs-Parcours austoben konnten.

Wie schon in den letzten Jahren war das Stiftungsfest des vereinseigenen Spielmannszuges mit integriert, sodass der Nachmittag mit einem abwechslungsreichen Programm aus sportlichen Darbietungen der einzelnen Abteilungen und den musikalischen Ständchen der Spielmannszüge war. Den sportlichen Anfang machten die Seniorinnen der Übungsleiterin Veronika Wiesmann mit einer einstudierten Choreografie. Die Eltern-Kind-Gruppe führten unter der Leitung von Marion Willing ein Singspiel zum Thema Winter vor bei dem viele kleine Schneemänner den Saal unterwegs waren. Die Kinder im Vorschulalter betreut von Carina Unland und Elisa Willing lieferten sich ein Wettkampf gegen ihre Eltern den diese trotz größter Anstrennungen verloren. Beim Tauziehen, Hindernisparcour mit Memory und einem Geschicklichkeitsspiel hatten die Kinder eindeutig die Nase vorn. Anschließend erbrachte die Turngruppe der älteren Kinder und Jugendlichen sportliche Höchstleistungen beim Bodenturnen. Hier übernahm den Anfang die Turngruppe von Lina Szymkowiak und Moritz Nienhaus. Die Kinder zwischen 7 und 11 Jahren zeigten dem interessierten Publikum erste Turnübungen. Die Turngruppe von Ewald Schmeink mit Unterstützung von Lina Szymkowiak, Pia Gehlmann und Maja Piegsa präsentierten auf der Tumblingbahn nahezu perfekt ausgeführte Flugrollen, Flic-Flacs, Salti und weitere Turnelemente in einer perfekt abgestimmten Choreographie und erhielten hierfür viel Beifall vom Puplikum,

Zum Abschluss des offiziellen Teils versammelten sich nochmal alle Spielmannszüge. Zunächst wurden 7 Mitglieder (Dennis und Matthias Baumann, Jörg Böcker, Tobias Essing, Markus Menk, Matthias Schmeink und Thomas Sondermann) des Liederner Spielmannszuges für 25jährige Treue geehrt. Anschließend dirigierte Markus Menk als stellvertretender Tambourmajor das gemeinsame Preussens Gloria.

Das Stiftungsfest endete in geselliger Runde mit einem Curlingturnier von 16 Teams, die sich aus 4-6 Personen zusammensetzten. Das spannende Finale auf der vom DJK-Diözesanverband bereitgestellten Teppichbahn konnte die "6 Chaoten" (Dario Fisser, Erik Giesing, Florian Volmering, Brian und Torben Löken) gegen den Vorjahressieger "Die Pegelbrüder" für sich entscheiden.


Pfingstlager Gemen

Das diesjährige Sport- und Spielfest auf der Jugenburg in Gemen findet vom 13.-16.05.2016 unter dem Motto "Auf nach Castellum Gemenium" statt.

Interessierte Kinder im Alter von 9-14 Jahren können sich bei unserem Sportwart Dominik Schmeink (sportwart@djk-liedern.de) bis zum 15.04.2016 (mit Angaben Name, Adresse, Alter, Mitglied DJK ja/nein) anmelden.

Die Kosten belaufen sich je Kind auf

Nicht DJK`ler:                    105,-€         DJK`ler : 90,-€
Liederner DJKler : 1. Kind 80,-€            2. Kind 75,-€

Weitere Informationen erhaltet Ihr nach Anmeldung bzw. vorab beim Sportwart und unter www.djk-sportjugend-muenster.de.

Wir wünschen allen Teilnehmer schon jetzt viel Spaß!!!


19.03.2016 Aktion "Dreck weg" 

„Dreck weg“ heißt es am 19. März 2016 in ganz Bocholt. Bereits zum 17. Mal ruft die Abfallberatung des Entsorgungs- und Servicebetriebes zu einer stadtweiten Müllsammlung auf. Beteiligen kann sich jeder, dem der achtlos weggeworfene Unrat ein Dorn im Auge ist.

Gemeinsam sammeln - gemeinsam Spaß haben

"Da gemeinsame Unternehmungen immer Spaß machen beteiligen sich an den jährlichen Sammelaktionen besonders viele Gruppen, Vereine oder auch Nachbarschaften und Familien", weiß Abfallberaterin Petra Tacke aus den Vorjahren zu berichten. Besonders für die beteiligten Kinder habe die Müllsuche einen speziellen Anreiz. Manchmal nämlich finden sich besondere Fundstücke - und die Müllsammlung wird zur Schnitzeljagd.

Handschuhe und Müllsäcke werden gestellt

Alle Müllsammler werden mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet. Als Dankeschön gibt es pro Person ein Präsent.

Die Entsorgung des Mülls wird von den Mitarbeitern des ESB organisiert. Auf dem Betriebsgelände besteht am 19. März die Gelegenheit, die gesammelten Abfälle abzugeben. In Fällen, wo der Transportweg zum ESB zu weit ist, holt der ESB den Müll in der Folgewoche ab. 

In Liedern startet die Aktion am 19.03.2015 um 09:30 Uhr am Vereinshaus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der DJK-Vorstand hofft auf rege Teilnahme und ein gutes Gelingen.

[Hier] findet Ihr unser Plakat zur diesjährigen Aktion.


Sportabzeichentermine 2016

Do. 03.03. 19:45 Uhr Abfahrt am Saal zum Schwimmen
                20:00 Uhr Schwimmen im Fildekenbad

So. 10.04. 10:30 - 12:30 Uhr am Saal
Sa. 14.05. 14:00 - 16:00 Uhr am Saal

Do. 19.05. 19:00 Uhr Start 20km Radfahren

So. 05.06. 10:30 - 12:30 Uhr am Saal


21.02.2016 Verleihung Sportabzeichen 2015

Heute wurden im Liederner Vereinshaus die Sportabzeichen für das Jahr 2015 in einer gemütlichen Feierstunde überreicht. Nach einer kurzen Begrüßung durch Martin Boland vom Sportausschuss, wurde von den Anwesenden beschlossen, dass auch in diesem Jahr die Abnahme der Sportabzeichen weiterhin an ausgesuchten Samstagen und Sonntagen erfolgen sollen. Die Termine dazu werden kurzfristig bekannt gegeben.
Anschließend wurden 67 Urkunden (59 in Gold, 8 in Silber) fürs Einzelsportabzeichen von Thomas Giesing und Dominik Schmeink übergeben. Zusätzlich konnten 5 Familiensportabzeichen für die Familien Willing, Hund/Meyering, Giesing (Thomas), Giesing (Dieter) und Heynck ausgehändigt werden. Dabei müssen mindestens 3 Familienmitglieder die geforderten Leistungen übertreffen.
Die jüngste Teilnehmerin im vergangenem Jahr war die 9-jährige Maya Giesing, der Älteste Alfred Thier mit 77 Jahren.
Ludwig Lensing legte bereits sein 28. Sportabzeichen ab, wohingegen 11 Teilnehmer die Prüfungen zum 1. Mal erfolgreich absolvierten.



31.01.2016 Altherren Stadtmeisterschaft 

Auch in diesem Jahr konnte die DJK Liedern wieder eine schlagkräftige Truppe für die Altherren-Stadtmeisterschaften in der Euregiohalle stellen.
Hier die Ergebnisse:
DJK Liedern - DJK 97/30 Lowick    1:1
DJK Liedern - 1. FC Bocholt          0:0
DJK Liedern - SV Biemenhorst      0:1
DJK Liedern - SC 26 Bocholt         2:2
Mit 3 Punkten in der Vorrunde haben wir nur knapp das Viertelfinale verpasst.


29.01.2016 Joop Rougoor als 1. Vorsitzender bestätigt

Am vergangenen Freitag, 29.01. fand im Vereinshaus am Hagelkreuz die Jahreshauptversammlung der „DJK TuS 1909 Liedern eV“ statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Joop Rougoor, verlas der 2. Vorsitzende Matthias Schmeink den Jahresbericht. Unter anderem wurde die Mehrzweckhalle im vergangenen Jahr mit LED-Beleuchtung ausgestattet und durch Eigenleistung einiger Mitglieder renoviert. Beim Stiftungsfest 2014 wurde erstmalig ein Teppich-Curlingturnier ausgetragen.
Anschließend erläuterte Sportwart Dominik Schmeink die sportliche Situation des Vereins und bedankte sich bei den Übungsleitern für ihren Einsatz in den unterschiedlichen Sportgruppen. Dabei ist hervorzuheben, dass seit April 2014 eine neue Turngruppe für Grundschulkinder ins Leben gerufen wurde. Die Kassiererin Eva Baumann stellte die finanzielle Lage dar. Durch die Beiragsanpassung im vergangen Jahr konnte ein Überschuss von über 4000€ erzielt werden. Ein Großteil der Rechnungen für die Renovierungen fällt allerdings erst im laufenden Geschäftsjahr an, sodass ein Teil des Gewinnes dafür schon einkalkuliert ist.

Bei der Wahl der Vorstandsmitglieder stand unter anderem der 1. Vorsitzende zur Wahl. Joop Rougoor wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt und bedankte sich für das Vertrauen der Mitglieder. Auch alle weiteren Vorstandsmitglieder, die zur Wahl standen, wurden einstimmig wiedergewählt. (Kassiererin Eva Baumann, Beirat Martin Beiwinkel, Festausschuss Guido Hankeln, Andre Kröber und Martin Welsing, Sportausschuss Thomas Giesing und Edwin Welsing, Frauenbeauftragte Marion Krasenbrink, Seniorenbeirat Werner Loska)
Während der Versammlung wurden insgesamt 22 Mitglieder für langjährige Treue geehrt. 7 Vereinsangehörige erhielten für 25 Jahre die silberne Ehrennadel. (Ingo Baumann, Matthias Baumann, Dennis Baumann, Jörg Böcker, Ludwig Hoven, Elsbeth Hoven, Dominik Schmeink)

Beachtliche 12 Mitglieder können auf 40 Jahre im Verein zurückblicken. (Katharina Benning, Gertrud Betting, Anni Böggering, Theresia Flaswinkel, Antonia Giesing, Albert Giesing, Thea Hankeln, Elisabeth Krabbe, Hedwig Messing, Christa Niedecker, Marie-Jose Overbeck, Luise Piegsa)

Heinrich Büttgen und Ludger Geukes halten der DJK nun schon 50 Jahre die Treue. Für eindrucksvolle 60-jährige Mitgliedschaft bekam Ludwig Lensing einen Frühstückskorb überreicht.
Nach ungefähr einer Stunde konnte Rougoor den offiziellen Teil der Versammlung beenden.


24.01.2016 Daniel Betting gewinnt Preiskegeln

Am vergangenen Sonntag trafen sich über 100 Hobbykegler im Liederner Saal, um sich auf der vereinseigenen Kegelbahn auszuzeichnen.

Daniel Betting konnte sich mit 190 von 240 möglichen Punkten knapp vor seinem Kegelbruder Dominik Schmeink  (185 Punkte) durchsetzen. Der dritte Platz ging an Georg Kalberg.

Die jüngeren Vereinsmitglieder stellten ihr Können bei der Kinderolympiade unter Beweis. Hierzu waren neben der Kegelbahn mehrere Spiele wie zum Beispiel ein Flipper, eine Dartscheibe oder eine Torwand aufgebaut. Tom Giesing konnte hierbei die meisten Punkte sammeln und damit den Kinderhauptgewinn vom 1. Vorsitzenden Joop Rougoor entgegennehmen.

Aufgrund von zahlreichen Sachspenden von Unternehmen aus Liedern und Umgebung konnten auch in diesem Jahr wieder viele Preise verteilt werden.



[weitere Fotos hier]


24.07.-04.08.2016 Ferienlager in Elleringhausen

Den Informationsflyer zum Ferienlager 2016 in Olsberg-Elleringhausen vom 24.08.-04.08.2016 findet ihr [hier].

[Anmeldeformular]


29.01.2016 Jahreshauptversammlung

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung am 29.01.2016 um 19:30 Uhr ins Vereinshaus ein. Die Einladung findet ihr [hier].


24.01.2016 Familienfest mit Preiskegeln

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder herzlich zum diesjährigen Preiskegeln am 24.01.2016 um 14:00 Uhr ins Vereinshaus ein. Die Einladung findet ihr [hier].


29.12.2015 Hausmeisterservice

Solltet ihr Mängel am Saal feststellen oder sonstige Anmerkungen haben, könnt ihr unseren Hausmeisterservice anschreiben. Die e-mail-Adresse lautet saal@djk-liedern.de.


19.12.2015 letzte Möglichkeit Sportabzeichen 2015

Am Samstag gibt es im und am Saal noch eine Möglichkeit das Sportabzeichen 2015 abzuschließen.

Interessierte finden sich um 14:30 Uhr am Saal ein.


08.11.2015 2. Liederner Kinder-Flohmarkt

Der 2. Liederner Kinder-Flohmarkt findet am Sonntag, dem 08.11.2015, von 11:00-16:00 Uhr statt. Anmeldungen für einen Verkaufsstand nimmt André Kröber bis zum 18.10.2015 entgegen. Das Anmeldeformular und weitere Informationen findet ihr [hier].



08.07.2015 Wir suchen euch! Der Spielmannszug bildet aus!