News

30.06.2018

Stiftungsfest 2018

 

Am vergangenen Samstag, 30.06.2018, wurde im Liedener Vereinsheim am Hagelkreuz das Stiftungsfest der DJK Liedern gefeiert. Traditionell startete das Fest mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, während die Kinder sich auf einem Bewegungs-Parcour, einer Hüpfburg oder verschiedenen Spielen austoben konnten.

Nach der Begrüßung der Gäste, der Ehrenmitglieder und des Ehrenvorsitzenden Josef Tekloth durch Dominik Schmeink folgten die Ehrungen der Jubilare des vereinsinternen Spielmannszuges (Lena Lensing, Daniela Groß, Anna Meyring, Helena und Isabelle Willing für 10 Jahre, Christoph Lamers für 20 Jahre). Michaela Willing gab dem Publikum einen kurzen Einblick in die Life Kinetik. Anschließend folgte ein abwechslungsreiches Programm aus musikalischen Beiträgen und sportlichen Darbietungen: Nach dem gemeinsamen Preußens Gloria durch die geladenen Spielmannszüge präsentierten sich nun verschiedene Liederner Sportgruppen. Die kleinsten Sportler/innen des Vereins (1-4 Jahren) unter Aufsicht von Marion Willing führten den Kindertanz „Laola-Welle“ auf. Die Kindergruppe im Alter von 4-7 Jahren unter Leitung von Carina Unland und Elisa Willing präsentierten den Bewegungslauf „Wir sind immer in Bewegung“. Erstmalig gab es ein "Warm up" für die Turner und Turnerinnen, durchgeführt von Doro Wissen. Die Kinder- und Jugendgruppen um Ewald Schmeink, Maya Piegsa, Fritz Kleine-Rüschkamp und Pia Gehlmann boten anschließend einen umfangreichen Einblick in ihre weitreichenden Turnfähigkeiten: Auf dem Trampolin, an den Ringen und am Boden wurden tolle Sportelemente in einer umfangreichen, perfekt abgestimmten Choreographie gezeigt. Am späten Nachmittag präsentierten die Grillmeister bei bestem Wetter auf der Außenanlage verschiedene Köstlichkeiten, bevor das Stiftungsfest abends mit einem Curlingturnier von 16 Teams ausklang. Das spannende Finale, auf der vom DJK-Diözesanverband bereitgestellten Teppichbahn, konnten die „Pockenheini Frauen“ gegen den Spielmannszug Lowick für sich entscheiden. Dritter wurde die Mannschaft vom Schützenverein-Vorstand.

15.04.2018

Ehrungen durch Stadtsportverband

 

Unsere ehemaligen Vorstandsmitglieder Thomas Giesing und Joop Rougoor wurden am 12.04. vom Stadtsportverband im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Kolpinghaus für ihr außergewöhnliches Engangement im Ehrenamt ausgezeichnet.

 

In der Laudatio durch den 1. Vorsitzenden Markus Schurbüscher wurde Joop für seine insgesamt 17 Jahre Vorstandsarbeit gelobt, wovon er 12 Jahre als 1. Vorsitzender tätig war. Unter seiner Leitung wurde das 100-jahrige Vereinsjubiläum gefeiert. Von 2012 bis 2017 leistete er außerdem Vorstandsarbeit im DJK-Kreisverband Rees/Bocholt. Dafür erhielt Joop die goldene Ehrennadel des Stadtsportverbandes.

 

Thomas Giesing wurde gelobt für sein langjährigen und vielseitigen Einsatz im unserem Verein als Übungsleiter, Sportabzeichen-Prüfer, Betreuer und Leiter des Fereinlagers sowie Vorstandsmitglied. Er erhielt er dafür die Ehrennadel des Stadtsportverbandes in Silber.

 

Wir gratulieren den beiden zu der Auszeichnung und bedanken uns nochmals für dieses außergewöhnliche Engangement. Wir hoffen, dass Sie uns weiterhin als aktive Mitlieder erhalten bleiben.
 

04.03.2018

Sportabzeichenverleihung

 

Am Sonntag, 04.03. wurden im Liederner Vereinshaus die Sportabzeichen für das Jahr 2017 in einer gemütlichen Feierstunde überreicht. Nach einer kurzen Begrüßung durch Martin Boland vom Sportausschuss wurden 76 Urkunden fürs Einzelsportabzeichen vom Sportwart Dominik Schmeink übergeben. Insgesamt hatten 116 Sportler teilgenommen. 95% erreichten die goldene Auszeichnung. Ludwig Lensing durfte bereist sein 30 Sportabzeichen und Rainer Dörfers die 25ste Auszeichnung in Empfang nehmen.

 

An folgenden Terminen kann das Sportabzeichen im Jahr 2018 abgelegt werden:

 

Do, 08.03.2018: Schwimmen 

Sa, 07.04.2018

So, 22.04.2018

So, 13.05.2018

Do, 17.05.2018: 20 km, Radfahren (19 Uhr)

So, 10.06.2018

So, 24.06.2018

Sa, 15.09.2018

So, 16.09.2018

 

An den Samstagen findet die Abnahme jeweils zwischen 14:00 – 16:00 Uhr und an den Sonntagen um 10:30 - 12:30 Uhr statt. Treffpunkt aller Termine ist das Vereinshaus der DJK TuS Liedern (Am Hagelkreuz 1).

04.02.2018

Stadtmeisterschaften der Alt-Herren in der Euregiohalle

Die DJK Liedern ist erstmalig Ausrichter dieses Turnieres.

Hier findet ihr den Spielplan mit Live-Ergebnissen:

 

LIVE-Spielplan AH Stadtmeisterschaft 2018

26.01.2018

Joop Rougoor verlässt nach 16 Jahren den Vorstand der DJK Liedern

Am vergangenen Freitag fand im Vereinshaus unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Im Mittelpunkt standen die Verabschiedung unseres langjährigen 1. Vorsitzenden Joop Rougoor und die überarbeitete Vereinssatzung.

Zunächst begrüßte Joop Rougoor die Mitglieder. Es folgte der Jahresbericht 2017: Die Altherren-Fussballmannschaft erreichte das Viertelfinale bei den Altherren-Stadtmeisterschaften. Viel Anklang fanden das alljährliche Preiskegeln, die Sportabzeichen-Abnahme und das Stiftungsfest mit Curlingturnier. Für die kleinen Mitglieder wurde u.a. ein Ferienlager-Wochenende angeboten.

Dominik Schmeink erläuterte die sportliche Situation des Vereins und bedankte sich bei den Übungsleitern für ihren Einsatz. Die DJK Liedern bietet vielfältige Sportangebote für alle Altersgruppen an: Tischtennis, Kinder- und Bodenturnen, Altherren-Fußball und Frauenriege. Außerdem eine Skat- und Doppelkopfabteilung sowie einen Spielmannszug. Es sind ca. 70 neue Mitglieder zu vermelden. Eva Baumann stellte die finanzielle Lage dar: Da im letzen Jahr keine größeren Investition notwendig waren, konnte ein Überschuss erzielt werden. Es ist geplant, im neuen Jahr die Umkleidekabinen zu renovieren.

Anschließend wurde die überarbeitete Satzung des Vereins verlesen und verabschiedet. Es folgten die Vorstandswahlen. 3 Mitglieder verlassen den Vorstand: Nach insgesamt 16 Jahren, davon 12 Jahre als erster Vorsitzender übergab Joop Rougoor seinen Posten an den bisherigen 2. Vorsitzenden Matthias Schmeink. Auch Thomas Giesing und André Kröber verlassen den Vorstand. Neu gewählt wurden Michael Bruns, Niklas Flasswinkel und André Bertram. Einstimmig wiedergewählt wurden Eva Baumann, Martin Beiwinkel, Guido Hankeln, Edwin Welsing, Martin Welsing, Marion Krasenbrink und Werner Loska.

Während der Versammlung wurden insgesamt 18 Mitglieder für langjährige Treue geehrt. 7 Vereinsangehörige erhielten für 25 Jahre die silberne Ehrennadel (Manuel Baumann, Stefanie Baumann, Carolin Brake, Alexander und Stefan Fischer, Heinz Krasenbrink, Christoph Lamers, Lisanne Willing). 3 Mitglieder können auf 40 Jahre im Verein zurückblicken (Willi Baumann, Gerda Dörfers, Bernhard Schepers). Michael und Klaus Giesing, Maria Lamers und Ludger Schnucklake halten der DJK nun schon 50 Jahre die Treue. Für stolze 60-jährige Mitgliedschaft bekamen Josef Böcker, Willi Dörfers und Hans Weigel einen Frühstücksskorb überreicht. Zudem wurden auf Grund ihrer Verdienste für den Verein Willi Kalberg und Theo Böcker zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Zum Abschluss des offiziellen Teils der Versammlung wurden die scheidenden Vorstandsmitglieder verabschiedet; der DJK bedankt sich für die vorbildliche Arbeit. Nach einem kurzen Ausblick auf das Jahr 2018 wurde der Abend in geselliger Runde beendet.

26.01.2018 Jahreshauptversammlung

Bei der diesjährigen Jahreshaupterversammlung soll unter anderem über die Neufassung der Satzung abgestimmt werden. Hintergrund ist, dass die alte Satzung über 20 Jahre alt und an vielen Stellen überholungsbedürftig ist.

Die bisherige Satzung von 1995 und die Neufassung sind unter folgenden Downloads einsehbar:

DJK Liedern Satzung 2018.pdf
PDF-Dokument [120.2 KB]
DJK Liedern Satzung 1995.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

21.01.2018 Preiskegeln

Marlies Löken gewinnt Wellnessgutschein beim Preiskegeln der DJK Liedern

Am vergangenen Sonntag trafen sich über 100 Hobbykegler im Liederner Saal, um sich auf der vereinseigenen Kegelbahn auszuzeichnen. Bei der Kinderolympiade waren insgesamt 39 Nachwuchssportler im Liederner Saal aktiv.

Als Hauptpreis konnte in diesem Jahr ein Wellnessgutschein gewonnen werden.

Marlies Löken setzte sich mit sehr guten 215 von 240 möglichen Punkten deutlich vor einem Quartett mit 195 Punkten durch und kann somit einen Wellnesstag im Landhotel Voshövel in Schermbeck genießen. Der zweite Platz ging aufgrund des besseren Einzelwurfs an Marie-Jose Overbeck. Dritter wurde der amtierende Liederaner Schützenkönig Jan-Hendrik Fisser. Besonders erwähnt wurde bei der Siegerehrung durch den 1.Vorsitzender Joop Rougoor ein Wurf vom Tambourmajor Matthias Baumann. Er schaffte es mit der Kugel keinen einzigen Kegel umzuwerfen. Dies sei seines Wissens in der langjährigen Geschichte des Preiskegelns noch nicht vorgekommen, so Rougoor.

Die jüngeren Vereinsmitglieder stellten ihr Können bei der Kinderolympiade unter Beweis. Hierzu waren neben der Kegelbahn mehrere Spiele wie zum Beispiel ein Flipper, Leitergolf oder eine Torwand aufgebaut. Maya Vienenkötter konnte hierbei die meisten Punkte sammeln und damit den Kinderhauptgewinn von Joop Rougoor entgegennehmen.
Aufgrund von zahlreichen Sachspenden von Unternehmen aus Liedern und Umgebung konnten auch in diesem Jahr wieder viele Preise verteilt werden.

15.07. - 26.07.2018 ---Neuste Infos---

Ferienlager 2018 in Lennestadt-Oedingen

Ab sofort werden Anmeldungen für das Ferienlager entgegengenommen.

Hier die weiteren Informationen dazu:

Ferienlager_Faltblatt 2018.pdf
PDF-Dokument [420.6 KB]
Reiseanmeldung 2018.pdf
PDF-Dokument [9.2 KB]

07.09.2017

Geänderte Zeiten beim Kinderturnen der 6-10 Jährigen am Montag

 

Die Zeiten vom Montags-Kinderturnen verschieben sich ab dem 18.09.2017 um eine halbe Stunde nach hinten, also von 16:30 bis um 18:00 Uhr!!!

 

Der aktuelle Übungsleiterplan ist unter "Downloads'" verfügbar.

29.04.2017

Fritz & Friends gewinnen Curlingturnier beim Stiftungsfest

Bilder unter Galerie

 

Am vergangenem Samstag, 29.04. wurde in Liedern das diesjährige Stiftungsfest der ortsansässigen DJK gefeiert. Dazu trafen sich viele Liederner und Freunde des Vereins im Saal "Am Hagelkreuz".

Zunächst stand ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen an, während die Kleinsten sich auf einem Bewegungs-Parcours austoben konnten.

Wie schon in den letzten Jahren war das Stiftungsfest des vereinseigenen Spielmannszuges mit integriert, sodass der Nachmittag mit einem abwechslungsreichen Programm aus sportlichen Darbietungen der einzelnen Abteilungen und den musikalischen Ständchen der Spielmannszüge war.

Zuerst zog der vereinseigene Liederner Spielmannszug in den Saal ein gefolgt von den Spielmannszügen aus Spork, Suderwick und Mussum. Nach der Ehrung des Spielmanns Martin Welsing für 15-jährige Treue im Liederner Spielmannszug dirigierte der Tambourmajor Matthias Baumann das gemeinsame Preussens Gloria mit allen 4 Spielmannszügen.

Die Kinder im Vorschulalter betreut von Carina Unland und Elisa Willing machten als Piraten verkleidet den sportlichen Anfang mit einer Reifenübung.  Die Eltern-Kind-Gruppe führten unter der Leitung von Marion Willing ein Singspiel ebenfalls zum Thema Piraten vor, bei dem viele kleine Piraten auf einem Schiff im Saal auf Schatzsuche waren. Anschließend erbrachte die Turngruppe der älteren Kinder und Jugendlichen sportliche Höchstleistungen beim Bodenturnen und Trampolinspringen. Hier übernahm den Anfang die Turngruppe ab 6 Jahren von Helena Willing, Pia Gehlmann und Fritz Kleine-Rüschkamp mit ersten Bodenturnübungen. Die Kinder der Sport- und Spaß-Gruppe zwischen 6 und 11 Jahren zeigten dem Publikum erste Sprungübungen auf dem Trampolin mit Hilfe der Übungsleiter Fritz Kleine-Rüschkamp und Moritz Nienhaus. Die Turngruppe von Ewald Schmeink zeigte zunächst auf dem Trampolin und später auf der Tumblingbahn nahezu perfekt ausgeführte Flugrollen, Flic-Flacs, Salti und weitere Turnelemente in einer perfekt abgestimmten Choreographie und erhielten hierfür viel Beifall vom Publikum. Zum Abschluss der Darbietungen präsentierten 8 Turnerinnen eine Show mit Partnerakrobatik.

Das Stiftungsfest endete in geselliger Runde mit einem Curlingturnier von 16 Teams, die sich aus 4-6 Personen zusammensetzten. Das spannende Finale auf der vom DJK-Diözesanverband bereitgestellten Teppichbahn konnte das Team "Fritz & Friends" (Fritz Kleine-Rüschkamp, Marlon Kröber, Lina Szymkowiak, Maximilian Schapdick und Luc Jordan) gegen "Family & Friends" vom Spielmannszug Mussum für sich entscheiden.

22.01.2017 Der Spielmannszug bildet aus!!!

Der Spielmannszug der DJK Liedern startet eine weitere Ausbildungsrunde. Ihr seid zwischen 8-12 Jahre alt und habt Lust, in der Gemeinschaft zu musizieren? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Unterstützt unseren Spielmannszug mit eurem Können. Meldet euch bei dem Spielmann eures Vertrauens, bei unserem Vorsitzenden Johannes Schmeink, unserem Übungsleiter Michael Lensing oder per mail an spielmannszug@djk-liedern.de.

Hier finden Sie uns

DJK-Liedern
Am Hagelkreuz 1
46395 Bocholt

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK-Liedern